Anfänger bald Pilzprofis?

Kaum zu glauben! Wer hätte gedacht, dass wir trotz den kalten Temperaturen und Schnee bis auf 1500 Metern noch so viele tolle Pilze mit unseren Kursteilnehmern/innen auf der Exkursion im Gebiet Schwägalp finden werden? Alles kein Problem! Eine tolle Gruppe, wachsame Augen und eine super Stimmung. So haben wir nicht nur leckere Eierschwämmchen und Steinpilze, Maronenröhrlinge und Perlpilze für unseren Risotto gefunden, wir haben auch genügend kuriose, duftende, giftige und farbenfrohe Pilze zur Ansprache für unseren «Pilztisch» zu präsentieren. Darauf stossen wir an! Wir hoffen Ihr hattet genau so viel Spass wie wir und konntet von den beiden intensiven Kurstagen profitieren. 

Vielen Dank.

Manuel und Jonas

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.